geigerzaehlerforum.de

Autor Thema: Uranversuchsabbau in Müllenbach bei Baden-Baden  (Gelesen 232 mal)

Reinhold

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
Uranversuchsabbau in Müllenbach bei Baden-Baden
« am: 15. Juli 2019, 14:51 »
Letzte Woche besuchte ich die verschlossenen Eingangsstollen des ehemaligen Probeabbaus von Uranerz in Müllenbach. Unweit der Stolleneingänge findet man noch uranhaltige Steine mit einer Strahlung von ca. 1 microSv/h. Nähere Informaation: http://opengeiger.de/GeigerCaching/DokuMuellenbach.pdf

pangeiger

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
Re: Uranversuchsabbau in Müllenbach bei Baden-Baden
« Antwort #1 am: 15. Juli 2019, 15:52 »
Interessante Doku, Danke

Prospektor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Uranversuchsabbau in Müllenbach bei Baden-Baden
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2019, 21:54 »
Guten Abend!

Ergänzend dazu steuere ich mal noch zwei Videos bei, die recht gut zeigen, dass ein Besuch von Müllenbach und Umgebung durchaus lohnenswert sein kann. Wer also seine Technik im Feld testen/einsetzen möchte, der findet vor Ort beste Bedingungen vor  ;)








Reinhold

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Uranversuchsabbau in Müllenbach bei Baden-Baden
« Antwort #3 am: Gestern um 11:23 »
Hallo Prospektor,
tolle Funde hast du gemacht. Ich war vor ca. 2 Monaten am Stolleneingang vom Müllenbachtal und habe auch einige Steine von dort mitgenommen, die aber lange nicht so stark strahlen wie deine. Ich hab mir auch vorgenommen in das Paralleltal zu gehen und dort auf der ehemaligen Halde zu suchen. Mal schauen, ob ich fündig werde. Allerdings bin ich mit Suchgeräten nicht ganz so gut ausgestattet wie du.