☢ geigerzaehlerforum.de ☢

Autor Thema: Bei unseren tschechischen Nachbarn  (Gelesen 24 mal)

DG0JN

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
Bei unseren tschechischen Nachbarn
« am: 11. August 2019, 22:29 »
Gestern waren wir mal wieder bei unseren tschechischen Nachbarn, um nun endlich die erste Meßstelle für Radioaktivität zu finden.

Auf der Homepage unserer Nachbarn

https://www.sujb.cz/aplikace/monras/?lng=en_GB

gibt es eine Karte, auf der man Standorte gezeigt bekommt. Aber auch hier hat man die Koordinaten gerundet, aber nicht so großzügig, wie bei uns, sodaß es etwas leichter wird ans Ziel zu kommen.

In Prebuz hat man sich mit der Meßstelle beim Hydrometeorologischen Dienst eingemietet.

Wenn man nun erst mal weiß, was an anderen Standorten des Hydrometeorologischen Dienstes so auf den Containern verbaut ist und die im Internet zu findenden Erläuterungen zur Messung in OK gelesen hat, findet man auch die Sonde. Sie ist hier an der Traverse links unter der eingehausten Yagi verbaut (Bild 5).