geigerzaehlerforum.de

Autor Thema: Autobahn A4 im Bereich Hainichen, Berbersdorf und Nossen  (Gelesen 267 mal)

DL3HRT

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 368
Autobahn A4 im Bereich Hainichen, Berbersdorf und Nossen
« am: 19. September 2019, 21:03 »
Da ich heute beruflich in Königstein zu tun hatte, habe ich den russischen SRP-68-01 auf die Fahrt mitgenommen. Der hat durch sein Zeigerinstrument den Vorteil, dass man Veränderungen der Messwerte sehr schnell mitbekommt, ein Vorteil bei schneller Fahrt im Auto. Der Detektor mit dem Szintillatorkristall lag dabei im Fußraum vor dem Beifahrersitz und die Anzeige lag auf dem Sitz, so dass ich sie gut im Blick hatte.

Bernd Laquai hat an anderer Stelle bereits über dieses Autobahnteilstück berichtet. siehe:  Radioaktivität auf der A4 zwischen Chemnitz und Dresden

Ich kann diese Beobachtungen voll bestätigen. Die Ortsdosisleistung steigt im Bereich der Anschlussstelle Berbersdorf und vor allem nach der Anschlussstelle Nossen in Richtung Dresden deutlich an. Sie liegt über mehrere Kilometer bei 0.3 .. 0.35 µSv/h. Das ist zwar nicht dramatisch viel aber dennoch bemerkenswert, da zum Einen der Detektor im Auto liegt und zum Anderen die Schotterschicht mit einer Deckschicht aus Beton abgeschlossen ist.

Wer also einmal auf der A4 in diesem Bereich unterwegs ist, der sollte einen empfindlichen Geigerzähler dabei haben.