geigerzaehlerforum.de

Autor Thema: Geigerzähler selbst bauen: Bastelseminar AS622 in Gera - DIY homemade  (Gelesen 245 mal)

DG0MG

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 533
Der Ortsverband Gera (X20) des DARC hat sich dankenswerterweise entschlossen, ein Selbstbauseminar für den Geigerzählerbausatz 'AS622' des AATiS anzubieten.

Zur Zielgruppe gehört jeder Elektronikinteressierte, der mit einem Lötkolben umzugehen weiß, keinesfalls also nur Funkamateure.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, wendet sich unverbindlich direkt an die in angehängtem PDF angegebene Mailadresse.

Selbstverständlich darf diese Info weiterverbreitet werden, Fragen beantworte ich auch hier gerne.

DG0MG

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 533
Soeben habe ich von den Funkfreunden aus Gera ein Update erhalten, das ich gerne weitergebe:

Liebe Funkfreunde,

der Termin für unser nächstes Selbstbauseminar steht nunmehr fest: die Veranstaltung findet am 23.11.2019 statt.

Beigefügt übersende ich Euch die Einladung mit weiteren Details und Informationen. Für eventuelle Aktualisierungen bitte auch den entsprechenden Veranstaltungseintrag auf unserer OV-Webseite unter

http://amateurfunk-gera.de/?tribe_events=selbstbauseminar-geigerzaehler-mit-anzeige

beachten.

Gern dürft Ihr natürlich Werbung für diese Veranstaltung machen, einige wenige Plätze sind noch frei.
Für Fragen zum Seminar bitte Peter DJ2AX (e-Mail dj2ax@aatis.de) oder Torsten DL4APJ (e-Mail dl4apj@darc.de) kontaktieren.

73 im Namen des Organisationsteams

Torsten, DL4APJ


DG0MG

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 533
Mal gucken, ob wir morgen abend 10-12 funktionierende Geigerzähler mehr auf der Welt haben ..  :sun_bespectacled:

DL3HRT

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 348
Ich drücke euch die Daumen und hoffe, dass ich beim Packen der Bausätze nichts vergessen habe.

Bin gerade auf dem Weg zu den Enigmas & Co. nach Amsterdam.

Floppyk

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
    • Radioaktives
Und dann fehlt das Lötzinn  :D
Viel Spaß beim Basteln!

DG0MG

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 533
Viel Spaß beim Basteln!

Den haben wir gestern gehabt. Und Lötzinn hat auch nicht gefehlt.  :yahoo:

Ich bin 6.00 Uhr aufgestanden, 8.00 Uhr am vereinbarten Ort in Gera gewesen, wir haben zu viert den Raum vorbereitet: Einige Tische zusammengestellt, diese mit Planen und Pappen zur Vermeidung von Flecken bedeckt, den Beamer aufgebaut und Stromanschlüsse vorbereitet. Im Nachbarraum mehrere Einzelarbeitsplätze für Kontrolle, Fehlersuche und mechanische Arbeiten vorbereitet. Kurz vor 9.00 Uhr waren auch neun der angemeldeten Teilnehmer vor Ort und wir konnten pünktlich anfangen.

Küchenmeister Torsten hatte sich um Verpflegung in Form von Bockwurst und Kartoffelsalat gekümmert, so dass jeder locker zu einem passenden Zeitpunkt eine kleine Mittagspause einlegen konnte und wir nicht etwa komplett unterbrechen mussten, um vielleicht auswärts gemeinsam zu essen.

Gegen 15:00 Uhr waren alle 9 aufgebauten Bausätze funktionsfähig und ein großer Teil der mechanischen Arbeiten am Gehäuse erledigt. Blieb noch, die Räume wieder in den Ursprungszustand zu versetzen und dann die Heimreise anzutreten - die für einige Teilnehmer doch ganz schön weit war.

Wiedereinmal hat der AATiS e.V. bewiesen, dass er ein "Verein für Macher" ist: Eine einzige Mail von mir mit einem Vorschlag für diese Veranstaltung hat gereicht. Ein großes Dankeschön allen Mitwirkenden!

Einen weiteren Bericht und Fotos gibts hier: http://amateurfunk-gera.de/?p=2778
Im nächsten "FUNKAMATEUR" wird auch ein kurzer Bericht erscheinen.