geigerzaehlerforum.de

Autor Thema: Zährohr Valvo 18504 von Graetz x50 an FH40E verwenden  (Gelesen 353 mal)

Ralf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Zährohr Valvo 18504 von Graetz x50 an FH40E verwenden
« am: 18. Februar 2020, 18:33 »
Hallo zusammen,
ich habe ein externes Fensterzährohr ersteigert, das mit einem Stecker für einen Graetz x50 ausgestattet ist, und würde es gerne an meinem Frieseke%Hoepfner FH40E verwenden.
Kann mir jemand sagen, wie die 4 Pins des Anschlusssteckers beschaltet sind, damit ich ihn umlöten kann?
Ich bin fü jeden Rat dankbar  :)
Gruß Ralf

NoLi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
Re: Zährohr Valvo 18504 von Graetz x50 an FH40E verwenden
« Antwort #1 am: 18. Februar 2020, 21:45 »
Hallo Ralf.

Die Sonde mit dem Zählrohr 18504 vom Luftschutzgeigerzähler DL50 (Graetz, Total, Frieseke + Hoepfner) funktioniert auch im FH40E. Vielleicht hilft Dir das Schaltbild auf Seite 19 des Handbuchs vom Total DL50 weiter:

https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/BBK/DE/FIS/DownloadsDigitalisierteMedien/Technische%20Unterlagen/DL50.pdf?__blob=publicationFile

Leider passt Dein Stecker der Sonde vom Graetz X-50 nicht in die Buchse des FH40E, weil andere Maße.

Gruß
Norbert

Ralf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Zährohr Valvo 18504 von Graetz x50 an FH40E verwenden
« Antwort #2 am: 19. Februar 2020, 15:37 »
Hallo Norbert,

vielen Dank für deinen Rat, das Schaltbild hilft mir auf jeden Fall weiter. Mit dem Stecker muss ich mir etwas einfallen lassen.

Gruß Ralf