☢ geigerzaehlerforum.de ☢

Autor Thema: Radontagungen in Bad Schlema  (Gelesen 87 mal)

DG0MG

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 225
Radontagungen in Bad Schlema
« am: 15. November 2018, 22:15 »
Im Oktober fand in Bad Schlema eine Tagung des "guten" Radons statt:
Die "EURADON-Tagung":

Zitat
EURADON-Herbsttagung 2018
mit öffentlichem Radon-Symposium am 06.10.2018

Im Oktober tagen - parallel zum Quell- und Weinfest auf dem Kurboulevard - die europäischen Experten der Radonbalneologie in Bad Schlema.

Sie haben Interesse oder Fragen zum Thema Radon? Dann laden wir Sie ganz herzlich ein zum öffentlichen Radon-Symposium am 6. Oktober 2018, von 9 bis 13 Uhr, ins Kurhotel Bad Schlema! Dort sprechen die europäischen Experten der Radonbalneologie zur Wirkung des Radon, der tatsächlichen Strahlenbelastung für Patient & Mitarbeiter als auch zu Erfolgen bei der Behandlung von chronisch entzündlichen Hauterkrankungen, muskulo-skelettalen Erkrankungen und rheumatischen Erkrankungen.

Ein paar Wochen später (nämlich heute und morgen) gibts in Bad Schlema eine Tagung des "bösen" Radons:

Die Tagung "radonsicheres Bauen" der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden:

Zitat
    Regelungen und Maßnahmen zum Schutz vor Radon in Deutschland
    Radonschutz an Gebäuden – Herausforderungen für die Bauindustrie
    Einflüsse der Gebäudetypologie auf die Radonkonzentration in Gebäuden
    Langjährige Radonmessungen in Gebäuden durch die Wismut GmbH
    Seltene Metall- und Spat-Lagerstätten im Erzgebirge und Vogtland - Geologie, (Alt-) Bergbau, Exploration und Radon-Problematik
    Die DIN SPEC 18117: Bauliche und lüftungs-technische Maßnahmen zum Radonschutz - Ein neues Instrument zur Unterstützung der Planung und Baupraxis
    Gesundheitliche Risiken durch Radon – Ergebnisse aus epidemiologischen Studien
    Projekte und Messprogramme des Freistaates Bayern zu Radon
    Radonsanierung an Beispielen
    Ergebnisse aktueller Radonmessungen in Gebäuden der Oberlausitz


Bei zweiterer Veranstaltung hätten mich schon einige Vorträge interessiert. Wohl dem, der die Teilnahme als berufliche Weiterbildung abdrücken kann.

DL3HRT

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Re: Radontagungen in Bad Schlema
« Antwort #1 am: 16. November 2018, 09:08 »
Ja, die alte Diskussion um "gutes" Radon und um "schlechtes" Radon. Das eine zum Heilen und das andere zum Heulen  :D

Ich tendiere zu Letzterem. Die Vorträge hätten mich interessiert.

DG0MG

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 225
Re: Radontagungen in Bad Schlema
« Antwort #2 am: 07. Mai 2019, 20:22 »
Die Vorträge hätten mich interessiert.

Auf der auch anderweitig anschauenswerten Strahlenschutzwebseite des Landes Sachsen kann man den "Tagungsband des 12. Sächsischen Radontages" herunterladen:

Offenbar hat man in Sachsen Probleme mit "sächsischen" Sachen.  :o :dash2:

Besonders interessant fand ich die Kapitel:

- "Langjährige Radonmessungen in Gebäuden durch die WISMUT GmbH"
- "Radonsanierungen an Beispielen"
- "Ergebnisse aktueller Radonmessungen in Gebäuden der Oberlausitz"

insbesondere welche baulichen und organisatorischen Maßnahmen in der Radonsanierung welche konkreten Ergebnisse brachten.
Auch: Welche Messgeräte verwendet werden, mehrmals sind DOSEMAN, RADMON und RadonScout genannt.