geigerzaehlerforum.de

Autor Thema: Niedersachsen • Lkw fahren auf A2 ineinander – radioaktiver Müll geladen.  (Gelesen 165 mal)


Zugpferd

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
Gerade medizinischer Müll wurde in meinem Krankenhaus immer solange gelagert bis er abgeklungen war, wobei beim verpacken des Mülls streng darauf geachtet wurde nur kurzlebiges zusammen zu packen. Im Prinzip wurde darauf geachtet das I131 Therapie Abfälle gesondert gelagert wurden, wegen der 8Tage Halbwertszeit. Hin und her fahren wurde eher vermieden.
Verbrauchte Radionuklidgeneratoren wurden dem Fahrer der neue brachte mitgegeben,  die häufigsten Transporte waren fast tägliche F18 Lieferungen fürs PET.
Der F18 Fahrer konnte nicht direkt vorm Gebäude parken sondern ca 90m entfernt, der war immer ziemlich am Rennen mit seinem Blei Zylinder auf Rädern... und das meistens zur Mittagszeit wo er durch die strömende Masse hungriger Leute musste...

Scheinbar hat sich das heute geändert und man fährt den Müll zu anderen Abklinglagern- oder man hat kein Platz mehr - oder der Markt bietet es jetzt günstiger an...