geigerzaehlerforum.de

Autor Thema: IM7001  (Gelesen 185 mal)

TimLUV

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
IM7001
« am: 18. Dezember 2020, 23:59 »
Guten Abend zusammen,
Ich suche schon länger nach einem kompletten Kasten vom IM7001. Hin und wieder sollen die wohl bei eBay mal auftauchen, dass muss aber wohl irgendwie immer an mir vorbeigegangen sein. Kennt jemand von euch einen Händler oder dergleichen dafür? Und was haltet ihr von dem Teil?

Lutathera-177

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
Re: IM7001
« Antwort #1 am: 19. Dezember 2020, 00:08 »
Vor 1-2 Wochen war noch ein kompletter Koffer bei eBay Kleinanzeigen drin. Hat etwa 2 Monate gedauert bis er Verkauft war.

Soweit ich weiß sind die Sonden vom SV500 kompatibel. Was sonst die Unterschiede sind, abgesehen von der Digitalanzeige, würde mich Interessieren  :)

TimLUV

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: IM7001
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2020, 00:15 »
Echt jetzt? Vor kurzem?  >:(
Ein Vorteil an dem Ding ist meiner Meinung nach der Riesen Koffer an Zubehör. Und für Sonderbastler interessant: er hat der CPS Modus.

DG0MG

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1197
Re: IM7001
« Antwort #3 am: 19. Dezember 2020, 08:33 »
Das Ding ist aber auf Grund seiner Seltenheit so teuer, dass ich nicht daran rumbasteln würde. Wenn man eine komplette Kiste kauft, dann kann man die nur so, wie sie ist, in die Sammlung stellen, alles andere wäre ziemlicher Frevel.

Vor etwa einem Jahr ist mir eine komplette Kiste in gutem Zustand von einem vertrauenswürdigen Verkäufer für 400.- EUR angeboten worden. Ich hab das dankend abgelehnt, aber nicht, weil der Preis zu hoch war, der war schon okay. Er hat es dann bei ebay reingesetzt, wo sie für über 500.- EUR wegging.

Ich meine, was kann ich für eine Menge Löt-, Bastel- und Messspaß haben, wenn ich diese 500.- EUR in andere Geräte investiere. Sooo was Besonderes und sonderlich praxistauglich ist der IM7001 ja nun auch nicht. Man stelle sich vor: Mit IM7001 und SI-8B-Sonde auf dem Flohmarkt nach Uranglas suchend ..  :o

TimLUV

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: IM7001
« Antwort #4 am: 19. Dezember 2020, 09:40 »
Für 400€ würde ich nicht lange überlegen  :).
Was meint ihr was ein guter/realistischer Preis sein sollte für das Gerät? Habe mal gehört eins ging für 2000€ weg.

Lutathera-177

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
Re: IM7001
« Antwort #5 am: 19. Dezember 2020, 13:47 »
Den ich bei eBay gesehen hatte war zuerst auch für 2000€ eingestellt. Der Verkäufer hat dann aber später auf "VB" geändert.

Ich finde das viel zu viel! Man findet bei eBay noch ein paar ausgelaufene Angebote für 500-700€ was mir realistischer scheint.