geigerzaehlerforum.de

Autor Thema: 'Wanna have' - Euer Wunschgeigerzähler?  (Gelesen 282 mal)

DG0MG

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 456
'Wanna have' - Euer Wunschgeigerzähler?
« am: 05. März 2019, 14:36 »
Man hat ja manchmal so Traumgeräte, also welche, die man unbedingt besitzen oder zumindest mal testen würde. Was aber aus den verschiedensten Gründen nicht geht - sei es des unbezahlbaren Preises oder der schlechten Verfügbarkeit eines Surplus-Gerätes wegen.

Was sind da so Eure Träume - die sich mit der Zeit natürlich auch ändern können?

Ich hätte z.B. aktuell gerne mal einen
in der Hand.  :blush:

DL3HRT

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 325
Re: 'Wanna have' - Euer Wunschgeigerzähler?
« Antwort #1 am: 05. März 2019, 17:53 »
Na da fällt mir die Antwort leicht, ein portables Gammaspektrometer, so wie dieses hier: portables Gammaspektrometer

An der Verfügbarkeit scheitert es nicht.  ;)

Das Teil ist wirklich gut. Was ein 63mm x 63mm Kristall leisten kann, sehe ich bei meinem Gammaspektrometer zu Hause.

Floppyk

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
    • Radioaktives
Re: 'Wanna have' - Euer Wunschgeigerzähler?
« Antwort #2 am: 11. Oktober 2019, 17:30 »
So ein Gammaspektrometer würde mich auch interessieren, wobei ich aber eine Einweisung benötigen würde. Das darf auch ein stationäres Gerät sein, bzw. etwas, was an einem PC betrieben wird.

Geo-Johnny

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Geiger Counter World Map
Re: 'Wanna have' - Euer Wunschgeigerzähler?
« Antwort #3 am: 11. Oktober 2019, 18:03 »
Für den Hobbybereich und Hausgebrauch greift Ihr meiner Meinung nach, alle etwas zu hoch. Ich habe meinen Wunschgeigerzähler mit dem GQ GMC320+V5 über Amazon unter €100.- gekauft(jetzt wieder etwas teurer). Damit bin ich sehr zufrieden. Und deshalb habe ich zwei Monate später gleich nochmal vom gleichen Hersteller den GMC500+ gekauft, welcher zwei Zählrohre besitzt. Beide können die Daten via Wifi an einen Weltkartenserver senden, sind also für Dauerbetrieb geeignet. Eine PC Verbindung zur Verwaltung und Datenlogging, ist via USB mit der hauseigenen Software, aber auch mit Fremdsoftware möglich. Die Herstellerfirma betreibt ein sehr sympatisches Forum und geht gerne auf Kundenwünsche ein. Ja, sogar Bastelein und Umbauten an den Geräten, werden mit Rat und Tat unterstützt. Übrigens, die genannten Geräte werden beide mit einen internen Lithium Akku betrieben und via USB Schnittstelle geladen.

Grüße Johnny
Geigerzähler: GMC320+V5 & GMC500+
Zählrohre: M4011; SI-3BG; SBT-9; LND712; SBM-20

Floppyk

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
    • Radioaktives
Re: 'Wanna have' - Euer Wunschgeigerzähler?
« Antwort #4 am: 11. Oktober 2019, 18:20 »
Wenn ich mal als Forumsneuling einwenden darf - du kennst vielleicht nicht den Unterschied, zwischen einem Geigerzähler und einem Spektrometer. Mit einem Geigerzähler kannst du ionisierende Strahlung feststellen und in etwa deren Größe messen.
Mit einem Gammaspektrometer kannst du ein Spektrum der Energie erstellen, was Rückschlüsse auf die Art der Quelle zulässt. Jede Strahlungsquelle hat ein typisches Energiespektrum. Dann kann man sagen, da ist Cäasium 137 und Uran 238 usw. enthalten.
Aber um die Spektren auch richtig interpretieren zu können, braucht man Fachwissen. Darüber verfüge ich leider auch (noch) nicht.

Geo-Johnny

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Geiger Counter World Map
Re: 'Wanna have' - Euer Wunschgeigerzähler?
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2019, 18:35 »
... du kennst vielleicht nicht den Unterschied, zwischen einem Geigerzähler und einem Spektrometer.

Doch, den Unterschied kenne ich. Meine Antwort galt vielmehr dem Thread Thema "Euer Wunschgeigerzähler". Mit den beiden Geräten, sind meine Wünsche durchaus abgedeckt. ;)
Geigerzähler: GMC320+V5 & GMC500+
Zählrohre: M4011; SI-3BG; SBT-9; LND712; SBM-20

Floppyk

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
    • Radioaktives
Re: 'Wanna have' - Euer Wunschgeigerzähler?
« Antwort #6 am: 11. Oktober 2019, 18:54 »
Ok, ich nehme alles zurück.  8)

Ich habe ja ein paar Stücke aus Uranglas. Da wüsste ich schon gerne, ob damals Natururan oder abgereichertes Uran enthalten ist, was im Prinzip ein Abfallprodukt der Nuklearindustrie ist.. Wenn letzteres, dann muss das Stück zwingend nach 1945 hergestellt worden sein, weil erst nach 1945 die Technik der Urananreichung bekannt war. Genau das könnte man mit einem Spektrometer feststellen.
Das mal als Beispiel.

Geo-Johnny

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Geiger Counter World Map
Re: 'Wanna have' - Euer Wunschgeigerzähler?
« Antwort #7 am: 11. Oktober 2019, 19:22 »
NeNe, Du brauchst nichts zurück nehmen, Du hattest ja recht mich darauf hinzuweisen.
Was Dein Uranglas betrifft, müsstest Du nicht zwangsläufig für ein Spektrometer so tief in die Tasche greifen. Du könntest es ja von jemanden Anderen untersuchen lassen. Das der Besitz eines Spektrometer Dein Wunsch wäre, ist ja durchaus verständlich. Aber so interessant es auch sein mag, ob es sich für den Hobbybereich lohnt, steht auf einem anderen Blatt. Interessant ist es allemal.
Geigerzähler: GMC320+V5 & GMC500+
Zählrohre: M4011; SI-3BG; SBT-9; LND712; SBM-20

Geo-Johnny

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Geiger Counter World Map
Re: 'Wanna have' - Euer Wunschgeigerzähler?
« Antwort #8 am: 12. Oktober 2019, 18:15 »
Was ich ganz vergaß zu erwähnen ...

Die Geigerzähler von GQ Electronics, kann man vor der Kaufentscheidung auf dem eigenen PC zu Hause ausprobieren. Dazu gibt es im Download Bereich, zu jedem Geigerzähler ein Demoprogramm, welches einer 100% Kopie der Zähler internen Software entspricht. Man holt sich quasi den Geigerzähler vorab auf den eigenen Monitor und kann ihn wie das reale Gerät bedienen und die Funktionen testen.
Hat man sich für ein Gerät entschieden und es gekauft, lässt sich diese Demosoftware als Fernsteuersoftware weiter verwenden. ;)

Wer die Geräte mal ausprobieren möchte, hier ist der Link für den GQ Downloadbereich.

Und hier der Link zur Weltkarte.

https://www.gqelectronicsllc.com/forum/uploaded/Geo-Johnny//GMC--SafetyGuide.jpg

Bitte keine fremden Bilder hotlinken. Danke, dg0mg.
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2019, 10:30 von DG0MG »
Geigerzähler: GMC320+V5 & GMC500+
Zählrohre: M4011; SI-3BG; SBT-9; LND712; SBM-20

DG0MG

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 456
Re: 'Wanna have' - Euer Wunschgeigerzähler?
« Antwort #9 am: 13. Oktober 2019, 10:33 »
Einen Thread für den GMC-300EPlus haben wir schon, den GMC320+V5 kannst Du ja gerne mal ausführlich vorstellen.