geigerzaehlerforum.de

Autor Thema: RadiaCode-101 (радиакод-101)  (Gelesen 21494 mal)

CuaC

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #330 am: 14. Juni 2021, 09:07 »
Ich habe diese Woche ein Radiacode-101 bestellt, tatsächlich ist es gestern in Frankfurt angekommen und die Sendungsverfolgung sagt, dass es beim Zoll ist. Können Sie mir bitte sagen, wie lange es in Ihrem Fall gedauert hat, bis es durch den Zoll ging? Ich vermute, dass ich einige Zollgebühren zahlen muss, können Sie mir bitte sagen, wie viel es bei Ihnen war? Mussten Sie irgendetwas tun, um DHL dazu zu bringen, es zu liefern? Ich bin mir nicht sicher, wie Sie das machen können. Ich habe nur einmal ein Paket erhalten, das im Zoll gelandet ist, und dieses Mal wurde es an das Zollamt geliefert und ich musste es dort abholen.

Vielen Dank an alle. Ich habe es geliebt, über dieses Gerät zu lesen. Ich hoffe, ich kann meins bald haben!

Hallo,

das kann man vorab nicht sagen. Bei einigen geht es schnell, bei anderen (wie mir) dauert es lange.

Die einen müssen Zoll zahlen (19% des Rechnungsbetrags), die anderen Zoll + 6,- Bearbeitungsgebühr. Die anderen gar nichts.

Die einen müssen zum Zollamt, die anderen bekommen es von der Briefpost, die anderen von der Paketpost. Aussuchen kann man sich das nicht. Es kommt, wie es kommt.

Frage mich nicht, warum, ich weiß es nicht. Sei geduldig und lege Dir 30,- beiseite, dann bist Du für alle Anforderungen dieses Abenteuers gewappnet. Vielleicht brauchst Du beides, vielleicht nur eins davon, vielleicht keins. :)

Viel Spaß mit Deinem Gerät (wenn es endlich da ist), das Warten und das Geld werden sich lohnen!

Henri

Hallo allerseits,

es gibt hier ein kleines Mißverständnis, das ich gerne klären würde: auf den RadiaCode wird kein Zoll erhoben, wohl aber eine Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% vom Warenwert (inkl. Versand). In der Regel (es gibt aber Ausnahmen) bekommt man via DHL vorab eine Benachrichtigung, dass der Verandartikel beim Zoll liegt. Man kann dann mit allen Kaufnachweisen zum Zoll marschieren und den RadiaCode abholen oder die Post gegen eine Gebühr (im Anschreiben aufgeführt) beauftragen, das für einen selbst zu erledigen. Es geht aber schneller, wenn man das Ding beim Zoll selbst abholt.
Gruß
Peter

Es geht aber mittlerweile auch wieder, die Rechnungen etc. per E-Mail zum Zoll zu schicken. DHL kassiert dann nur noch die Steuer an der Haustür zuzüglich 6 Euro Gebühr für das Kassieren. Das ist allemal preiswerter als die Zollabwicklung durch DHL, wie sie vor 1-2 Jahren üblich war. Dafür waren 28,50 Euro fällig.

Wenn der Versender eine vernünftige Rechnungsunterlagen beifügt, so muss man überhaupt keine Unterlagen beibringen. DHL steht dann mit dem Paket vor der Tür und kassiert. Das war bei mir der Fall mit dem RadiaCode-101 und gestern mit einem 3D-Modell aus den USA. Ich muss hier aber auch einmal eine Lanze für die Mitarbeiter des für uns zuständigen Zollamtes Halle/Saale brechen. Diese versuchen, möglichst kundenfreundlich zu sein. Andere Zollämter fallen nicht immer so positiv auf  ;) .

Vielen Dank an Sie alle.

Es macht mir nichts aus, dass ich Importgebühren zahlen muss, das weiß man schon beim Kauf. Ich hoffe nur, dass der Zoll schnell arbeitet, aber ich schätze, ich werde noch ein paar Tage warten müssen.

Henri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 753
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #331 am: 14. Juni 2021, 18:58 »


Es sollte nicht so sein, etwas stimmt nicht, oder Heirat, oder du hast dich irgendwo geirrt
Optionen.
1 enthaltener Logarithmus
2 kleine Zeit gemessen
3 benutzte einen Betafilter (lohnt sich nicht)
4 hat die Quelle von der Oberseite des Geräts gemessen - von der Seite des Bildschirms

Senden Sie ein Foto und eine Beschreibung Ihrer Handlungen, wenn es sich um eine Ehe handelt, dann auf unsere Kosten Ersatz.

Hallo Arseny,

Danke für das nette Angebot! Ich habe tatsächlich wesentlich kürzer gemessen, nur etwa eine halbe Stunde. Das Gerät ist ja für eine mobile Verwendung gedacht, um es immer bei sich zu haben. Länger als eine halbe Stunde würde ich nicht irgendwo warten, sondern statt dessen später mit einem anderen Gerät wiederkommen.

Ich hatte aber auch nicht sehr viel mehr erwartet, als was das Gerät jetzt kann. Vielleicht hat meines eine etwas schlechtere Auflösung als der Durchschnitt, aber das ist halt manchmal so. Kein Grund für einen Umtausch, denke ich. Was allerdings wichtig wäre: dass ich in der App den Dateimanager zum Speichern der Spektren auswählen könnte...

Viele Grüße!

Henri

Radiacode-101

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
    • RadiaCode-101
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #332 am: 14. Juni 2021, 22:13 »


Es sollte nicht so sein, etwas stimmt nicht, oder Heirat, oder du hast dich irgendwo geirrt
Optionen.
1 enthaltener Logarithmus
2 kleine Zeit gemessen
3 benutzte einen Betafilter (lohnt sich nicht)
4 hat die Quelle von der Oberseite des Geräts gemessen - von der Seite des Bildschirms

Senden Sie ein Foto und eine Beschreibung Ihrer Handlungen, wenn es sich um eine Ehe handelt, dann auf unsere Kosten Ersatz.

Hallo Arseny,

Danke für das nette Angebot! Ich habe tatsächlich wesentlich kürzer gemessen, nur etwa eine halbe Stunde. Das Gerät ist ja für eine mobile Verwendung gedacht, um es immer bei sich zu haben. Länger als eine halbe Stunde würde ich nicht irgendwo warten, sondern statt dessen später mit einem anderen Gerät wiederkommen.

Ich hatte aber auch nicht sehr viel mehr erwartet, als was das Gerät jetzt kann. Vielleicht hat meines eine etwas schlechtere Auflösung als der Durchschnitt, aber das ist halt manchmal so. Kein Grund für einen Umtausch, denke ich. Was allerdings wichtig wäre: dass ich in der App den Dateimanager zum Speichern der Spektren auswählen könnte...

Viele Grüße!

Henri

Die Geschwindigkeit der Spektrumerfassung hängt von 2 Faktoren ab
Zeit
Quellleistung

Ich habe ein Beispiel mit 6 Stunden gegeben, aber aus einer schwachen Quelle.
Wenn die Phonilquelle 10 Mal höher wäre, würden ein paar Minuten für die Identifizierung ausreichen.

Sie können die Auflösung herausfinden, indem Sie ein gutes Spektrum erstellen und es im Becquerel-Monitor öffnen. (wählen Sie einfach den Cäsium-Peak mit der Maus aus, wenn kein Cäsium vorhanden ist, geht einer der Radium-Peaks auf 609 kev)
Mein 101 hat eine Auflösung von 12% - es sind 11%

CuaC

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #333 am: 15. Juni 2021, 13:56 »


Es sollte nicht so sein, etwas stimmt nicht, oder Heirat, oder du hast dich irgendwo geirrt
Optionen.
1 enthaltener Logarithmus
2 kleine Zeit gemessen
3 benutzte einen Betafilter (lohnt sich nicht)
4 hat die Quelle von der Oberseite des Geräts gemessen - von der Seite des Bildschirms

Senden Sie ein Foto und eine Beschreibung Ihrer Handlungen, wenn es sich um eine Ehe handelt, dann auf unsere Kosten Ersatz.

Hallo Arseny,

Danke für das nette Angebot! Ich habe tatsächlich wesentlich kürzer gemessen, nur etwa eine halbe Stunde. Das Gerät ist ja für eine mobile Verwendung gedacht, um es immer bei sich zu haben. Länger als eine halbe Stunde würde ich nicht irgendwo warten, sondern statt dessen später mit einem anderen Gerät wiederkommen.

Ich hatte aber auch nicht sehr viel mehr erwartet, als was das Gerät jetzt kann. Vielleicht hat meines eine etwas schlechtere Auflösung als der Durchschnitt, aber das ist halt manchmal so. Kein Grund für einen Umtausch, denke ich. Was allerdings wichtig wäre: dass ich in der App den Dateimanager zum Speichern der Spektren auswählen könnte...

Viele Grüße!

Henri

Die Geschwindigkeit der Spektrumerfassung hängt von 2 Faktoren ab
Zeit
Quellleistung

Ich habe ein Beispiel mit 6 Stunden gegeben, aber aus einer schwachen Quelle.
Wenn die Phonilquelle 10 Mal höher wäre, würden ein paar Minuten für die Identifizierung ausreichen.

Sie können die Auflösung herausfinden, indem Sie ein gutes Spektrum erstellen und es im Becquerel-Monitor öffnen. (wählen Sie einfach den Cäsium-Peak mit der Maus aus, wenn kein Cäsium vorhanden ist, geht einer der Radium-Peaks auf 609 kev)
Mein 101 hat eine Auflösung von 12% - es sind 11%

Hello Arseny, I'll write both in English and German (I suspect English will be easier for you to understand)

Is there a possibility to access the application code in GitHub or other platform? I don't have much time to work on these things nowadays (I have a baby) but I'd like to help if I encounter any bug or issue.

I also saw that you displayed videos from a Release Candidate version of the application in one of your early messages in the forum. Have you considered enabling the beta tester option on Google Play? That way we could enrol ourselves as beta testers and help you improve the application.

Thanks for passing by! I can't wait to receive my unit and start testing it! It's been unfortunately kidnapped by German customs since Thursday.. I was actually surprised how fast the Russian post worked in comparison to the German one! Are you planning to have some European shop in the future? Going through customs is most of the times annoying, not for the extra money to pay but for the additional time it requires.

And now in German for all of our folks here :)

Hallo Arseny, ich werde sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch schreiben (ich vermute, dass Englisch für Sie leichter zu verstehen ist).

Gibt es eine Möglichkeit, auf den Anwendungscode in GitHub oder einer anderen Plattform zuzugreifen? Ich habe im Moment nicht viel Zeit, um an diesen Dingen zu arbeiten (ich habe ein Baby), aber ich würde gerne helfen, wenn ich auf einen Fehler oder ein Problem stoße.

Ich habe auch gesehen, dass Sie in einem Ihrer ersten Beiträge im Forum Videos von einer Release Candidate Version der Anwendung gezeigt haben. Haben Sie in Erwägung gezogen, die Beta-Tester-Option auf Google Play zu aktivieren? Auf diese Weise könnten wir uns als Beta-Tester anmelden und Ihnen helfen, die Anwendung zu verbessern.

Vielen Dank fürs Vorbeischauen! Ich kann es kaum erwarten, mein Gerät zu erhalten und es zu testen! Es wird leider seit Donnerstag vom deutschen Zoll gekidnappt. Ich war tatsächlich überrascht, wie schnell die russische Post im Vergleich zur deutschen gearbeitet hat! Planen Sie, in Zukunft einen europäischen Shop zu haben? Durch den Zoll zu gehen ist meistens ärgerlich, nicht wegen des zusätzlichen Geldes, das man zahlen muss, sondern wegen der zusätzlichen Zeit, die es erfordert


Radiacode-101

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
    • RadiaCode-101
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #334 am: 15. Juni 2021, 18:57 »
Die Jungs von Githab machen schon was - aber ich folge nicht.
https://github.com/cdump/radiacode

Der Betatest wird höchstwahrscheinlich komplett abgebrochen - sehr schnell beheben wir Fehler aufgrund von Meldungen.
Und Updates kommen oft heraus.

Die beste Hilfe für uns ist, uns zu bewerben =)

Ich kenne den Laden nicht - wahrscheinlich ja.


Prospektor

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #335 am: 16. Juni 2021, 20:46 »
Nein, dieser "jemand andere" bin ich! Ich hatte mich bisher nur noch nicht gemeldet, weil ich einige Tage energietechnisch vom Karlsruher Syndrom absorbiert war (siehe dort!) :)

Ja, mein Gerät kam auch völlig problemlos zollfrei an, von DHL an der Haustür in Empfang genommen.
Ich hatte direkt auf der Internetseite der Vertriebsfirma bestellt für 179€ und über PAYPAL bezahlt (versendet am 12. Mai, angekommen kurz vor Pfingsten).

Allerdings lief der Versandweg nicht über Zypern, sondern direkt von Russland nach Deutschland (Trackingnummer EE054141125RU) via FRA-Flughafen. Dort erhielt das soft verpackte Expresspaket den geliebten grünen Post-Aufkleber "von zollamtlicher Behandlung befreit" und fand alsbald seinen Weg zu mir.

Das kann ich so bestätigen  ;D Habe am 04.06. direkt auf der Seite bestellt, via PayPal 179 € bezahlt und am 14.06. war das Gerät bei mir. Der Versand aus Russland, Zoll etc. lief wie von Samarskit beschrieben.

Auch ich bin sehr angetan von dem kleinen Teil, für den Preis absolut genial  :) An der Stelle auch nochmal ein großes Lob an Arseny und den Rest des Teams  :good2:

Bei mir hat sich das pairing via BT mit meinem Smartphone (Huawei P30 Lite) als etwas hakelig herausgestellt. Manchmal wird der RadiaCode nicht gefunden und manchmal schlägt beim Verbinden/Initialisieren die Verbindung fehl. Mit einem Tablet des selben Herstellers klappt es bisher allerdings problemlos.

Ich habe da noch eine Frage zu der Kalibrierung:

Wenn ich das richtig verstanden habe, so musste man den Reset der Kal. Koeffizienten nur nach Update einer älteren Firmware durchführen? Ich habe jedenfalls die FW geupdated und ein Reset der Koeff. hat zu keiner Veränderung mehr geführt. Ich denke, dass mein Gerät aber auch mit einer neueren FW ankam wie die ersten hier beschriebenen.
Mir ist dann allerdings aufgefallen, dass die Kalibration nicht so richtig sitzt. Der Cs-137 Peak z.B. lag bei ca. 630 keV. Meine Koeff. lauten (factory settings):

a0: -5.78304
a1: 9.64672
a2: 0.00706

Ist der richtige Weg nun, die Kal. mittels des Polynom 3. Grades zu korrigieren? Zum Test habe ich mal nur an a2 herumprobiert, welches ich für Cs-137 bei 661 keV auf ca. 0.019 setzen musste.

Viele Grüße

Radiacode-101

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
    • RadiaCode-101
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #336 am: 16. Juni 2021, 22:25 »
Um die Temperaturkompensation für Geräte mit einer Seriennummer unter 300 zu aktivieren, drücken Sie einfach in den Spektrumkalibrierungseinstellungen auf Android auf Reset.

Die Selbstkalibrierung ist einfach, es reicht Radium, Thorium oder Cäsium, sogar Radon kann ausprobiert werden - indem Sie eine große Menge mit einem Staubsauger auf einem Wattepad auffangen.

Der Vorgang selbst ist hier beschrieben - Untertitel sollen helfen
(Das Video ist etwas veraltet, fahre die Koeffizienten direkt in die Android-Anwendung)


Manuelle Abstimmung der Koeffizienten lohnt sich nicht

CuaC

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #337 am: 17. Juni 2021, 09:55 »
Meiner ist angekommen!!!!
Gerade heute morgen, kurz vor 9.00 Uhr kam der Postbote mit dem Paket. Wie einige von Euch habe ich es auf radiascan.com bestellt und es bekam den grünen Aufkleber beim Zoll am Frankfurter Flughafen, so dass ich keine Einfuhr- oder Zollgebühren zahlen musste (keine Ahnung, wie sie die durchlassen! sie müssen unterbesetzt sein)

Der Versand war einigermaßen schnell. Am Samstagabend bestellt, am nächsten Montag früh verschickt, am Donnerstag in Frankfurt angekommen und dann brauchte der deutsche Zoll/die Post noch eine Woche, um es mir zu schicken. Insgesamt also 9 Tage, nicht schlecht.

Ich hatte natürlich nicht viel Zeit, es zu testen, aber ich habe es eingeschaltet und überprüft, dass es normal funktioniert. Es sieht toll aus und ist recht intuitiv zu bedienen. Die Android-Anwendung hat sich nahtlos mit dem Gerät verbunden und funktioniert wie erwartet.

Ich bin bis jetzt sehr zufrieden! Ich kann es kaum erwarten, es nach der Arbeit weiter zu testen.

Radiacode-101

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
    • RadiaCode-101
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #338 am: 17. Juni 2021, 17:02 »
Aktualisieren der Firmware und Software des Radiacode-101-Dosimeters

1 Anzeige von Informationen zu Isotopen hinzugefügt, wenn das Spektrumdiagramm berührt wird. Es ist möglich, eine externe Datei mit Informationen über Isotope zu verbinden. Lesen Sie die Online-Hilfe.
2 Möglichkeit hinzugefügt, Push-Benachrichtigungen bei Alarmen anzuzeigen, es gibt entsprechende Einstellungen in den "Anwendungseinstellungen".
3 Werte 7 und 10 zu den Spektrumsgewinnen hinzugefügt.
4 Geänderte Sounds zum Verbinden / Trennen des Geräts.
5 Um den Markierungsmodus in der Spektrenbibliothek anstelle einer langen Berührung zu aktivieren, müssen Sie nun mit einer kurzen Berührung einen Eintrag aus dem Dropdown-Menü auswählen.
6 brachte die hellen Farben des Spektrums zurück.
7 Lücken im Spektrum, wenn Anzeigebegrenzung gewählt ist.
8 Fehler beim automatischen Malen beim Einschränken der Spuranzeige behoben.
9 Ersetzt die Uhrzeit der gespeicherten Dateien von Greenwich zu Local

Firmware
1.00.09 (17.06.2021)
Behoben [Firmware]: Verbesserte Stabilität des Batterieentladungsdetektors. (Entladefehler)
Behoben [Firmware]: Wenn Sie vom Einstellungsmenü in das grafische Menü zurückkehren, wird der Punkt "Einstellungen" aktiviert.
Behoben [Firmware]: Ausgabe des Dosisleistungswertes außerhalb der Skala.


CuaC

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #339 am: 17. Juni 2021, 19:26 »
Aktualisieren der Firmware und Software des Radiacode-101-Dosimeters

1 Anzeige von Informationen zu Isotopen hinzugefügt, wenn das Spektrumdiagramm berührt wird. Es ist möglich, eine externe Datei mit Informationen über Isotope zu verbinden. Lesen Sie die Online-Hilfe.
2 Möglichkeit hinzugefügt, Push-Benachrichtigungen bei Alarmen anzuzeigen, es gibt entsprechende Einstellungen in den "Anwendungseinstellungen".
3 Werte 7 und 10 zu den Spektrumsgewinnen hinzugefügt.
4 Geänderte Sounds zum Verbinden / Trennen des Geräts.
5 Um den Markierungsmodus in der Spektrenbibliothek anstelle einer langen Berührung zu aktivieren, müssen Sie nun mit einer kurzen Berührung einen Eintrag aus dem Dropdown-Menü auswählen.
6 brachte die hellen Farben des Spektrums zurück.
7 Lücken im Spektrum, wenn Anzeigebegrenzung gewählt ist.
8 Fehler beim automatischen Malen beim Einschränken der Spuranzeige behoben.
9 Ersetzt die Uhrzeit der gespeicherten Dateien von Greenwich zu Local

Firmware
1.00.09 (17.06.2021)
Behoben [Firmware]: Verbesserte Stabilität des Batterieentladungsdetektors. (Entladefehler)
Behoben [Firmware]: Wenn Sie vom Einstellungsmenü in das grafische Menü zurückkehren, wird der Punkt "Einstellungen" aktiviert.
Behoben [Firmware]: Ausgabe des Dosisleistungswertes außerhalb der Skala.



Dankeschön!
Das Update der App zur Identifizierung der Strahlung ist einfach, scheint aber sehr effektiv zu sein! Gut gemacht.

Ich werde die Firmware heute Abend aktualisieren.

DG0MG

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1749
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #340 am: 17. Juni 2021, 20:04 »
Arseniy, Firmwareupdate unter Windows lief problemlos.

In der Windows-Software 1.00.08 (der vorherigen) ist seit längerem ein Fehler im Update-Dialog: Das Anschauen des Changelogs gelingt nicht, weil eine falsche URL aufgerufen wird.
"Bling!": Irgendjemand Egales hat Irgendetwas Egales getan! Schnell hingucken!

DL3HRT

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 736
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #341 am: 18. Juni 2021, 07:02 »
Zitat
Aktualisieren der Firmware und Software des Radiacode-101-Dosimeters
Vielen Dank für die neuen Funktionen in der App. In der Spektrumsdarstellung ist das ein großer Schritt nach vorn.

Ich habe drei Screenshots angehängt die demonstrieren, wie die automatische Markierung der Radionuklide funktioniert. Als Probe habe ich Erde von meiner Lieblingswiese verwendet.  ;)

1. Bild:
Darstellung ohne Einblendung der Radionuklide. Die "Verstärkung" wurde auf Maximum gestellt, damit man schon nach kurzer Messzeit Ergebnisse hat. Das hat außerdem den Vorteil, dass man mit linearer Darstellung des Spektrums arbeiten kann.

2. Bild:
Der Ra-226 Peak ist markiert (magentafarbene Linie). Die Nukliddaten werden oben im Display eingeblendet. In eckigen Klammern wird die Energie des tatsächlich markierten Kanals angezeigt. Bei 256 Kanälen beträgt die Breite eines Kanals knapp 12 keV. Daher arbeitet die App mit einem Fangbereich um die Markierung herum. Schön ist, dass neben dem markierten Nuklid auch Nuklide der Zerfallskette in einer anderen Farbe markiert werden.

3. Bild:
Hier ist Bi-214 markiert. Es wird die Zusatzinformation ausgegeben, dass es sich um ein Nuklid aus der Zerfallskette Ra-226/Rn-222 handelt und die anderen Nuklide der Zerfallskette sind ebenfalls markiert.

Ich finde die Umsetzung der Funktion sehr gut. Eine vollautomatische Nukliderkennung muss nicht sein und führt unter Umständen zu Fehlanzeigen. Der halbautomatische Weg über das manuelle Markieren der Peaks ist da weniger fehleranfällig und somit vollkommen ausreichend.

Für das nächste Firmwareupdate wünsche ich mir 1-2 Energiemarkierungen im Display des RadiaCode-101. Das kann ein kurzer Strich bei z.B. 500 keV / 1000 keV / 1500 keV sein. Alternativ eine Markierung für Cs-137.

Ich bin gespannt, wie sich die geplante Erhöhung der Kanalzahl auswirkt. Der besseren Auflösung steht dann eine entsprechend längere Messzeit gegenüber. Gut fände ich, wenn man zwischen 256 / 512 / 1024 Kanälen auswählen kann, damit bei Bedarf die Messzeit verkürzt werden kann.



CuaC

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #342 am: 18. Juni 2021, 08:46 »
Für das nächste Firmwareupdate wünsche ich mir 1-2 Energiemarkierungen im Display des RadiaCode-101. Das kann ein kurzer Strich bei z.B. 500 keV / 1000 keV / 1500 keV sein. Alternativ eine Markierung für Cs-137.

Das ist so eine gute Idee! Es würde das Spektrum direkt auf dem Display viel besser lesbar machen.

Zusätzlich könnte es eine Möglichkeit geben, sich um die angezeigten Peaks herum zu bewegen, um z. B. das Energieniveau des ausgewählten Peaks anzuzeigen.


edit dg0mg: Zitat repariert
« Letzte Änderung: 18. Juni 2021, 08:59 von DG0MG »

CuaC

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #343 am: 18. Juni 2021, 12:28 »


Schauen Sie, was ich im russischen Forum gelesen habe

Das ist lustig   :)) :)) :))

Henri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 753
Re: RadiaCode-101 (радиакод-101)
« Antwort #344 am: 18. Juni 2021, 15:10 »


Schauen Sie, was ich im russischen Forum gelesen habe

Das ist lustig   :)) :)) :))

 ;D